dragonfly

 
Was für eine erfolgreiche Einführung der Dragonfly 25 in 2015 - 2016. Angefangen mit der Weltpremiere zur BOOT Düsseldorf. Dann die ersten positiven und euphorischen Erfahrungs- und Testberichte in diversen europäischen Fachzeitschriften, dann die Ehrung zum BOAT OF THE YEAR 2015.
Dieser schnelle Trimaran mit seiner hochwertigen Verarbeitung und Liebe zum Detail hat nicht nur uns überzeugt sondern auch viele andere Segelbegeisterte. Es war die richtige Entscheidung diese tolle Schiff in unser Programm mit aufzunehmen.

DRAGONFLY 25

DESIGN & PERFORMANCE

Der ganz neue Dragonfly 25 ist ein High-Performance Trailer-Sailer; für den Aktivensegler der einen berauschend schnellen Leichtwindtrimaran sucht. Der Trimaran bietet genügend Wohnplatz für einen Wochenendtörn mit der Familie oder Freunden.

Der neue Dragonfly 25 wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten – die Touring Version sowie die dynamischere Sport Version. Der 10,5 m hohe Aluminium Mast mit einer Saling, rollbarer Selbstwendefock für einfaches Segeln, sowie ein durchgelattetes Großsegel mit Großschot und Traveller, sind bei der Touring Version Standard. Die Sport Version bietet ein größeres Karbonrigg mit 11,8 m Karbonmast, eine größere Segelfläche sowie Ruder an beiden Schwimmern. Alternativ ist ein Mittelruder auch erhältlich.

Bei beiden Versionen ist das Basisboot gleich, der Unterschied liegt ausschließlich beim Rigg mit unterschiedlichen Mastlängen, Mastmaterialien und Größe der Besegelung.

  • Die mächtigen, großvolumigen Schwimmer, ausgestattet mit Wavepiercer Bügen wie bei den neuesten Racing Multihulls,  erhöhen vorne den Auftrieb und sorgen am Wind für maximale diagonale Stabilität. Die computer-optimierte Struktur sorgt für eine steife Plattform für dynamisches und feinfühliges Fahrverhalten.
  • Der Dragonfly 25 lässt sich einfach trailern. Dank des leichten Gewichtes von nur insgesamt 1.600 Kg inkl. Trailer kann jedes Mittelklasseauto das Boot ziehen. Das Maststellen mit der Maststelleinrichtung sowie das Slippen dauert nur etwa 30 Minuten – auch einhand – bevor der Segelspaß beginnt.
  • Der Tiefgang des Bootes ist nur 35 cm, und bietet daher die Möglichkeit das Boot trockenfallen zu lassen und auf den Strand zu setzen, was der ganzen Familie Spaß bereiten wird
  • Das Boot bietet zwei kleinere Kabinen und somit Schlafplätze für drei Erwachsene, oder, für zwei Erwachsene und zwei Kinder

files/Produktbilder/Dragonfly/IMG_4076n.jpg

Alle drei Rümpfe sind in weißem Gelcoat-Finish, die Kajüte und strukturelle Teile der Einrichtung sind aus handaufgelegten Glasfasern und Biaxial-Fasern mit Divinycell Sandwichkonstruktion kombiniert, ausgeführt. Antirutschbelag ist Teil des Deckgusses und deshalb inkludiert. Die 4 Beams und 2 GFK-Schotten sind in unidirektional - und Biaxial-Fasern in Vinylester Qualität gebacken. Kollisionsschott im Hauptrumpf.

 

DRAGONFLY 25 SWING WING TOURING

  • GFK-Ruder und -Schwert mit automatischem "Kick-Up" System vom Cockpit kontrolliert
  • Ruderpinne
  • In den Kabinen nur GFK-Teile inklusive Kabinendach und Holzverkleidungen an den seitlichen Ablagen.
  • Zwei Acrylfenster in der Kabine (rauchfarbige)
  • Kombinierter Tisch für die Kabine und das Cockpit, der zum Schlafen hinuntergeklappt wird.
  • Weiche Vinylbeschichtung in der Haupt- und Bugkabine
  • Handbetriebene Bilgepumpe im Cockpit
  • Kleine Inspektionsluke in jedem Schwimmer
  • 2 Trampolinnetze in weißem sehr UV-beständigen Material
  • Sicherheitsleiter am Heck
  • Großer Stauraum mit Luke im Cockpit
  • 6 PS Tohatsu Außenborder mit Langschaft
  • 2 x 16 zweigängige Andersen Winschen + 1 x Winschkurbel
  •  Ronstan Traveler und Selbstwendefockystem
  • 2 x 3-facher Fallumlenkroller und 2 x 4-facher Fallstopper
  • Großschotblocksystem 1:12
  • 4 x Niro-Klampen, 1 x Niro-Bug für trailern und für den Bugspriet
  • Mast: 10,5 m drehbarer Mast aus Alu-Profil, inkl. Mastkontroller und Preventer zur Kontrolle der Mastposition
  • 1 x Saling 
  • Großbaum mit 2 x Einleinen-Reffsystemen. Alle Funktionen sind zum Cockpit geführt. Großfall 2:1 übersetzt in Dyneema, Spinnaker Fall, selbstwendende Fockschot durch den Mast zum Cockpit geführt
  • Großsegel 24 m2 mit 5 x Latten und 2 x Reffs. Fock 10,5 m2 mit 2 x Latten und Rollsystem. Wanten mit einstellbarem Blocksystem. Windex, Flaggstock und 4 x Festermacherleinen. Lazy-Jack System für Großsegel. Epoxy Primer und Antifouling an allen drei Rümpfen und Schwert. 2 x Decksluken, inkl. extra Finish sowie Topcoat innen in den Seitenschwimmern. Ruderpinneverlängerung

Das Boot ist nach den EU CE-Kategorien C + D zertifiziert und unsinkbar

 

DRAGONFLY 25 SWING WING SPORT

Standardboot wie bei der Touring Version beschrieben, aber, mit den folgenden Extras:

  • Höherer 11,8 m drehbarer Mast aus Kohlefaser mit Ronstan Battencar System sowie 1 x Kohlefasersaling
  • Großbaum aus Aluminium, schwarz-lackiert
  • Größeres Großsegel 29 m2 in Elvström EPEX-Laminat mit Technora Black Fasern sowie 6 x Latten, Rollfock 11,8 m2 auch in Elvström EPEX-System mit Technora Black Fasern und 3 x Latten
  • Extra Code-0 Fall, alle Fallen in Dyneema. Großschot System 1:12. Doppeltes Rudersystem, ein höhenverstellbares Ruder inkl. Kick-Up System an jedem Schwimmer Mittelruder optional

 

files/Produktbilder/Dragonfly/D25 67 - Kopie.jpg
http://www.diamond-yachts.de/cmsImages/b/1904/YACHT-Logo.jpg

 

Interesse? Dann schreiben Sie uns.

Technische Daten

Länge 7.65 m
Breite 2,30 / 5.80 m
Masthöhe Touring / Sport
10,50 m / 11.80 m
Großsegel Touring / Sport
24.00 qm/ 29.00 qm
Fock 10,00 qm / 12.00 qm
Gennaker 46.00 qm / 55.00 qm
Gewicht 1.050 Kg
CE Design
C - 4 Person / D 6 Person
Trailer Gesamt
1.600 Kg
Funfactor

 

100 %

]